8 Fall Fashion Trends In 2015

Fashion trends in 2015

Wenn du neue Produkte für deinen Etsy-Shop entwirfst, ist es wichtig, vorausschauend zu planen. Um dir dabei zu helfen, haben wir bei den Modeschauen für Herbst 2015, perish vor kurzem in new york und Europa stattgefunden haben, ein paar der wichtigsten Modetrends ausgeguckt. Obwohl pass away Herbstmode im Fokus der Veranstaltungen war, können die styles ebenso Inspiration für ein vielfältiges Produktsortiment in anderen Jahreszeiten liefern. In ny, London, Paris und Mailand schießen diese Trends gerade aus dem Boden – und sie sind bereit für deine ganz eigene Interpretation.

Magisches Marsala

Die von Pantone gewählte Farbe des Jahres hwar weltweit ein Star auf den Laufstegen der Herbstsaison 2015. Dieses satte, Rotweinrot strahlt eine Wärme aus, die ganz natürlich zum Herbst passt – für Kleidung, Beauty und auch Wohndekor. Leatrice Eiseman, Geschäftsführende Direktorin des Pantone Farbinstituts, beschreibt Marsala als eine “erdige, aber schicke Farbe, die einem Bedürfnis von Erfüllung, Verwurzelung, Fürsorglichkeit und Beständigkeit entspricht.” Die Pantonefarbe des Jahres auszuwählen, ist ein komplizierter Prozess, der bereits Mitte des Vorjahres beginnt. “Meine Antenne ist und bleibt immer empfangsbereit für Veränderungen am Horizont!” sagt Leatrice. Sie beschreibt pass away Recherchen, die zu der Auswahl führen: Sie berücksichtigt nicht nur sich neu abzeichnende Modetrends, sondern auch andere Branchen, wie z. B. Unterhaltung, perish Autoindustrie, Kunst und Gastronomie. “Die psychologischen Komponenten einer Farbe sind ein wichtiger Bestandteil unserer Auswahl ”, erklärt sie. “Marsala ist und bleibt eine Farbe, die den Körper, den Geist und die Seele auf symbolische Weise nährt.”

Etsy-Shop-Inhaber Damaris Kegerreis war ein Fan erster Stunde. Sie hatte perish Farbe bereits Ende 2014 in Mode- und Beautyblogs entdeckt. Als langjährige Kreative hat Damaris ihren store each and every day in Summer zu Beginn dieses Jahres in Harrisburg, im US-Bundesstaat Pennsylvania eröffnet. Sie cap bald eine Marsala-Version ihrer charakteristischen Babymokassins zu ihrer Produktpalette hinzugefügt. “Ich hatte festgestellt, dass Mokassins in diesem bestimmten Farbton kaum verkauft wurden, auch keineswegs bei Etsy”, erinnert sie sich. Obwohl er erst vor ein paar Monaten eröffnet cap, hat ihr store bereits fast 100 Verkäufe zu verzeichnen. Damaris schreibt einen Teil des schnellen Erfolgs diesen kleinen roten Schuhen zu, perish sich, trotz ihrer winzigen Größe, als treibende Kraft herausgestellt haben, um neue – vorwiegend internationale – Kundschaft in Damaris’ Shop zu locken.

Ein einziger trendiger Artikel in deinem store kann dein Geschäft für eine ganze Reihe neuer Kunden öffnen. Damaris hat selbst erlebt, wie ein einziges Produkt als Zugangspunkt für ihren ganzen store fungiert hat. Es interessieren sich allerdings deutlich mehr Menschen aus dem Ausland als aus ihrer lokalen Gemeinde im ländlichen Pennsylvania für Damaris’ Marsala-Mokassins. “Marsala ist hier kein Trend”, sagt sie und rät Verkäufern, perish Interessen ihrer Zielkunden bei der Farbenwahl zu berücksichtigen. “Denselben Artikel in verschiedenen Farben anzubieten, mit sowohl kräftigen als auch neutralen Farben, ist dafür eine praktische Herangehensweise.”

Geschichten aus den 70ern

Willkommen zurück in den 70er Jahren! Der Frühlings- und Sommerlook 2015 war stark von den 70er Jahren beeinflusst und die Herbstmode steht weiterhin im Zeichen dieses Jahrzehnts. Fashion designer sind nach wie vor von den 70ern fasziniert. Das sah man deutlich an den zahlreichen Fransen, losen Schichten, Westen und Patchwork-Details – sie zogen sich zum Beispiel durch die Kollektion von Burberry, die in London gezeigt wurde. Ballonärmel bei Jill Stuart und Wildleder bei Derek Lam sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie die 70er in nyc wieder zum Leben erweckt wurden. Eine Farbpalette von satten Braun- und gebrannten Orangetönen gab eine erdige, bodenständige Grundlage für unbeschwerte, Bohème-Kleidung und -Accessoires wie fließende Maxikleider und lederne Satteltaschen. Viele seems für diesen Herbst zeigen Nostalgie für die 70er-Jahre – aber auf eine raffinierte Art und Weise. Das Paradebeispiel hierfür sind die zarten geblümten Blusen mit Schleife, pass away bei der Gucci-Modenschau in Mailand gesichtet wurden. Glanz und Glitzer gehörten auch zu den Haupttrends auf den herbstlichen Laufstegen, zum Beispiel bei Abendkleidung mit Disco-Optik.

TDieser Trend lässt Etsys Vintage-Verkäufer ganz groß rauskommen, zum Beispiel Erin Broeker-Chall, die Besitzerin von Coldfish Vintage, einem Etsy-Shop aus Knoxville, im US-Bundesstaat Tennessee. Erin hat ihr eigenes Vintage-Geschäft eröffnet, nachdem sie das Vintage-Hochzeitskleid ihrer Träume auf Etsy gefunden hatte. Stück für Stück wurde ihr Shop zum vollen Erfolg. In letzter Zeit fühlt sich Erin zusehends zum Look und Gefühl der 70er Jahre hingezogen, als Vintage-Kurator, aber ebenso auf persönlicher Ebene. “Die 1970er Jahre sind wahrscheinlich meine Lieblingsepoche”, sagt Erin. “Damals drehte sich alles um Freiheit.” Die Energie dieses Jahrzehnts durchströmt Erins gesamten store, für den sie auch Modell steht. Erin bleibt über die aktuellen Trends auf dem Laufenden, indem sie in die Popkultur eintaucht. “Ich schaue mir viele aktuelle Filme und Fernsehsendungen an, perish in der Vergangenheit spielen”, sagt Erin Mad guys, That '70s Show und den Wes Anderson-Film Moonrise Kingdom als einige ihrer Lieblingsbeispiele. Erin empfiehlt Vintage-Verkäufern, ihre stores mit Artikeln aus verschiedenen Epochen zu bestücken und dann Einzelstücke aus der gerade trendigen Zeit zu nutzen, um neue Kunden zu gewinnen. Wenn Erin einen Artikel einstellt oder bearbeitet, dann hebt sie perish Zeit, aus der er stammt, hervor, indem sie die 70er Jahre erwähnt, zum Beispiel im Titel, den Tags und der Beschreibung des Artikels. Das gibt Käufern, perish Kleidung aus einer bestimmten Zeit suchen, perish Gewissheit, dass sie was richtigen Ort sind und den richtigen Trend gefunden haben.

Falls sich beim Gedanken an die 70er Jahre und ihr kratziges Polyester deine Nackenhaare aufstellen, dann kannst du dich in die benachbarten Jahrzehnte flüchten. Viele Designer experimentierten damit, verschiedene Epochen zu mischen, z. B. pass away Nostalgie der 70er mit dem Geschmack der 60er und 80er. Fashion designer in London und Mailand milderten pass away knallharten 70er-Looks mit Elementen des 60er-Jahre-Pops ab, wie Miniröcken, A-Schnitten und colors Blocking. In Paris tendierten Designer wie Isabel Marant zu den 80ern – mit engen Hosen und Jacken mit Schulterpolstern. In new york hatte sich Marc Jacobs gar vom englischen Stil aus der Zeit Eduard VII. inspirieren lassen (additionally um 1900 herum), indem er 70er-Jahre Peter-Pan-Kragen mit weiten, geblümten 40er Jahre-Röcken und schwarzer Spitze aus den Zeiten Eduards VII kombinierte.

Beruhigende Gewebe

Bei den begehrtesten Stoffen für diesen Herbst gilt: je kuschliger, desto besser. Die Laufstege waren voll von üppiger Winterkleidung wie pelzigen Stolen und Mänteln, mit Fließ gefütterten Schicht-Looks und groben Strickmustern. In New York City kam das are Deutlichsten zum Ausdruck, denn pass away eisigen Temperaturen vor Ort zwangen die Besucher, in vielschichtiger Winterkleidung aufzutauchen.

Source: www.etsy.com
RELATED VIDEO
FreeStyle fashion - Folge 5 - Fashion Trends 2015
FreeStyle fashion - Folge 5 - Fashion Trends 2015
HERBST FASHION HAUL 2015 - LOOKBOOK || + Gewinnspiel
HERBST FASHION HAUL 2015 - LOOKBOOK || + Gewinnspiel ...
Fashion Trends 2015 | NadinesWorld
Fashion Trends 2015 | NadinesWorld
Share this Post

Related posts

Winter Style

Winter Style

DECEMBER 11, 2017

WinterStyle.com specializes in premium quality winter months outerwear accessories. Discover the seasons hottest winter months…

Read More
Latest trends in Fashion for men

Latest trends in Fashion for men

DECEMBER 11, 2017

You currently own jeans. Heck, your room flooring is probably carpeted in sets awaiting the washer only at that really minute…

Read More